Grundbuchauszug Balderschwang

Grundbuchauszug für das Herausfinden des Eigentümers

Ein Grundbuchauszug aus dem Grundbuchblatt, enthält sämtliche relevanten Informationen daraus - somit könne Sie ebenfalls den Eigentümer der Wunschimmobilie herausfinden. Dazu zählen auch: Flurnummer oder Hypotheken. Einfach Eigentümer herauslesen und Sie sind Ihrer Wunschimmobilie schon etwas näher. Für mehr zum Thema Grundbuchauszug für Balderschwang, hier klicken.

Flurkarte Balderschwang

Flurkarte

In der Flurkarte, auch Liegenschaftskarte oder Katatserkarte genannt, sind amtliche Kennzahlen zu finden. Dazu zählen etwa Grundstückslage, Bebauung und Flurnummer.
Für mehr zum Thema Flurkarte für Balderschwang, hier klicken.

Aufteilungsplan Balderschwang

Aufteilungsplan

Diesen können Sie auch bei uns anfordern. Dazu schreiben Sie uns einfach eine E-Mail. Der Aufteilungsplan ist eine Zeichnung von Wohnungseigentum im Maßstab 1:100.
Für mehr zum Thema Aufteilungplan, hier klicken.

Immobilienbewertung Balderschwang

Immobilie oder Grundstück bewerten lassen?

Sie benötigen außerdem eine Bewertung Ihrer Immobilie oder Ihres Grundstücks? Kein Problem! Besuchen Sie einfach immowert-experts.de für Details zu den Angeboten. Für Balderschwang, sicher und schnell.

Sie haben ein Grundstück oder eine Immobilie in Balderschwang gefunden die Ihnen gefällt aber finden keine Hinweise wer der Eigentümer sein könnte?
Kein Problem!
Beantragen Sie einfach bei uns den jeweiligen Grundbuchauszug für das Objekt in Balderschwang in 2021
.

Breitengrad: 47/28//N

Längengrad: 10/06//E

Bundesland: Bayern

Landkreis: Oberallgäu

Verwaltungsgemeinschaft: Hörnergruppe

Höhe: 1044

PLZ: 87538

Vorwahl: 08328

Gemeindeschlüssel: 09780113

Gliederung: 12 Gemeindeteile

Website: [http://www.balderschwang.de/ www.balderschwang.de]

Bürgermeister: Konrad Kienle{{Internetquelle

Partei: CSU

Balderschwang liegt im Balderschwanger Tal, einem Hochtal in den Allgäuer Alpen. Geografisch gehört der Ort zum Bregenzerwald, der aufgrund des deutlich leichteren Zugangs über Jahrhunderte prägender war als das Allgäu. Die Grenze zu Österreich verläuft entlang der gesamten westlichen Gemeindegrenze und bis an den Ortsrand. Im Osten erhebt sich das Riedberger Horn (1787 m ü. NN), die höchste Erhebung der Zentralallgäuer Hörnergruppe. Balderschwang ist Mitglied des deutsch-österreichischen Gemeinschaftsprojekts Naturpark Nagelfluhkette.
Balderschwang
Wappen Deutschlandkarte
Wappen der Gemeinde Balderschwang
Balderschwang
Deutschlandkarte, Position der Gemeinde Balderschwang hervorgehoben

Koordinaten: 47° 28′ N, 10° 6′ O

Basisdaten
Bundesland: Bayern
Regierungsbezirk: Schwaben
Landkreis: Oberallgäu
Verwaltungs­gemeinschaft: Hörnergruppe
Höhe: 1044 m ü. NHN
Fläche: 41,66 km2
Einwohner: 366 (31. Dez. 2019)[1]
Bevölkerungsdichte: 9 Einwohner je km2
Postleitzahl: 87538
Vorwahl: 08328
Kfz-Kennzeichen: OA
Gemeindeschlüssel: 09 7 80 113
Gemeindegliederung: 12 Gemeindeteile
Adresse der
Gemeindeverwaltung:
Dorf 11
87538 Balderschwang
Website: www.balderschwang.de
Erster Bürgermeister: Konrad Kienle[2] (CSU)
Lage der Gemeinde Balderschwang im Landkreis Oberallgäu
Baden-WürttembergLandkreis Lindau (Bodensee)Kempten (Allgäu)Landkreis UnterallgäuLandkreis OstallgäuKempter Wald (gemeindefreies Gebiet)WildpoldsriedWiggensbachWertachWeitnauWaltenhofenSulzberg (Landkreis Oberallgäu)SonthofenRettenbergOfterschwangOberstdorfOberstaufenObermaiselsteinOy-MittelbergMissen-WilhamsLauben (Landkreis Oberallgäu)Immenstadt im AllgäuBad HindelangHaldenwang (Landkreis Oberallgäu)Fischen im AllgäuDurachDietmannsriedBurgberg im AllgäuBuchenbergBolsterlangBlaichachBetzigauBalderschwangAltusriedKarte
Über dieses Bild
Ein Blick vom Riedberger Horn auf Balderschwang
Balderschwang von Westen mit Bleicherhorn und Riedbergerhorn
Straße vom Riedbergpass nach Balderschwang
Balderschwang im April 2009

Balderschwang ist eine Gemeinde und ein Pfarrdorf im schwäbischen Landkreis Oberallgäu. Balderschwang ist, in Bezug auf seine Einwohnerzahl, nach Chiemsee die zweitkleinste Gemeinde in Bayern, ferner die Gemeinde mit dem am höchsten gelegenen Ortskern innerhalb Deutschlands (1044 m ü. NN). Balderschwang ist Mitglied der Verwaltungsgemeinschaft Hörnergruppe mit Sitz in Fischen im Allgäu.

  1. Tabellenblatt "Daten 2", Statistischer Bericht A1200C 202041 Einwohnerzahlen der Gemeinden, Kreise und Regierungsbezirke 1. Vierteljahr 2020 (Einwohnerzahlen auf Grundlage des Zensus 2011) (Hilfe dazu).
  2. Balderschwang. Verwaltungsgemeinschaft Hörnergruppe, abgerufen am 27. Mai 2020.