Grundbuchauszug Bad Schwartau

Grundbuchauszug

Ein Grundbuchauszug ist eine Abschrift aus dem Grundbuch und allee Informationen welche ein Grundstück oder einen Teil eines Grundstücks identifizieren. Im Kern sind das Bestandsverzeichnis, Flurnummer, Eigentumsverhältnisse oder Hypotheken. Für mehr zum Thema Grundbuchauszug für Bad Schwartau, hier klicken.

Flurkarte Bad Schwartau

Flurkarte

In der Flurkarte, auch Liegenschaftskarte oder Katatserkarte genannt, sind amtliche Kennzahlen zu finden. Dazu zählen etwa Grundstückslage, Bebauung und Flurnummer.
Mehr zum Thema Flurkarte für Bad Schwartau, hier klicken.

Aufteilungsplan Bad Schwartau

Aufteilungsplan

Diesen können Sie auch bei uns anfordern. Dazu schreiben Sie uns einfach eine E-Mail. Der Aufteilungsplan ist eine Zeichnung von Wohnungseigentum im Maßstab 1:100.
Mehr zum Thema Teilungserklärung für Bad Schwartau, hier klicken.

Immobilienbewertung Bad Schwartau

Immobilie oder Grundstück bewerten lassen?

Sie benötigen außerdem eine Bewertung Ihrer Immobilie oder Ihres Grundstücks? Kein Problem! Besuchen Sie einfach immowert-experts.de für Details zu den Angeboten. Für Bad Schwartau, sicher und schnell.

Sie haben Anregungen, Kritik oder Lob für uns?
Uns ist Ihre Meinung wichtig und sie hilft anderen Kunden bei der Entscheidung!
Deshalb schreiben Sie uns gern persönlich an oder bewerten Sie uns bei google oder TrustPilot.
.

Art: Stadt

Breitengrad: 53/55/10/N

Längengrad: 10/41/51/E

Bundesland: Schleswig-Holstein

Höhe: 8

PLZ: 23611

Vorwahl: 0451

Gemeindeschlüssel: 01055004

Website: [http://www.bad-schwartau.de/ www.bad-schwartau.de]

Bürgermeister: Uwe Brinkmann[http://www.bad-schwartau.de/media/custom/2327_2194_1.HTML?1462727492 Ergebnis Bürgermeisterwahl 2016], gefunden über [http://www.bad-schwartau.de/Politik/Wahlen-und-Ergebnisse Wahlen und Ergebnisse in Bad Schwartau]

Partei: parteilos[http://www.ln-online.de/Lokales/Bad-Schwartau/Uwe-Brinkmann-gewinnt-jetzt-kommt-die-Stichwahl „Am meisten Stimmen bekam der parteilose SPD-Kandidat, Dr. Uwe Brinkmann.“] in den Lübecker Nachrichten