Grundbuchauszug Kall

Grundbuchauszug

Ein Grundbuchauszug ist eine Abschrift aus dem Grundbuch und allee Informationen welche ein Grundstück oder einen Teil eines Grundstücks identifizieren. Im Kern sind das Bestandsverzeichnis, Flurnummer, Eigentumsverhältnisse oder Hypotheken. Für mehr zum Thema Grundbuchauszug für Kall, hier klicken.

Flurkarte Kall

Flurkarte

In der Flurkarte, auch Liegenschaftskarte oder Katatserkarte genannt, sind amtliche Kennzahlen zu finden. Dazu zählen etwa Grundstückslage, Bebauung und Flurnummer.
Mehr zum Thema Flurkarte für Kall, hier klicken.

Aufteilungsplan Kall

Aufteilungsplan

Diesen können Sie auch bei uns anfordern. Dazu schreiben Sie uns einfach eine E-Mail. Der Aufteilungsplan ist eine Zeichnung von Wohnungseigentum im Maßstab 1:100.
Mehr zum Thema Teilungserklärung für Kall, hier klicken.

Immobilienbewertung Kall

Immobilie oder Grundstück bewerten lassen?

Sie benötigen außerdem eine Bewertung Ihrer Immobilie oder Ihres Grundstücks? Kein Problem! Besuchen Sie einfach immowert-experts.de für Details zu den Angeboten. Für Kall, sicher und schnell.

Sie haben Anregungen, Kritik oder Lob für uns?
Uns ist Ihre Meinung wichtig und sie hilft anderen Kunden bei der Entscheidung!
Deshalb schreiben Sie uns gern persönlich an oder bewerten Sie uns bei google oder TrustPilot.
.

Breitengrad: 50/32/27/N

Längengrad: 06/33/16/E

Bundesland: Nordrhein-Westfalen

Höhe: 389

PLZ: 53925

Vorwahl: 02441, 02445, 02447, 02482, 02486

Gemeindeschlüssel: 05366024

Gliederung: 23 Ortsteile

Website: [http://www.kall.de/ www.kall.de]

Bürgermeister: Hermann-Josef Esser

Partei: CDU

Kall liegt am Rande der Nordeifel im Dreieck zwischen Köln, Aachen und Trier auf einer Höhe von 399–538 m ü. NHN. In Kall mündet der Kallbach in die Urft. Die Ortschaft Kall wird von großen Waldgebieten umgeben. Eine Besonderheit ist das durch Aufschlüsse zutage tretende Buntsandsteinmassiv, das von den Kallern Fels genannt wird. So sind auch neue Baugebiete hiernach benannt worden (Zum Felsblick oder Auf dem Fels).
Kall
Wappen Deutschlandkarte
Wappen der Gemeinde Kall
Kall
Deutschlandkarte, Position der Gemeinde Kall hervorgehoben

Koordinaten: 50° 32′ N, 6° 33′ O

Basisdaten
Bundesland: Nordrhein-Westfalen
Regierungsbezirk: Köln
Kreis: Euskirchen
Höhe: 389 m ü. NHN
Fläche: 66,07 km2
Einwohner: 11.191 (31. Dez. 2019)[1]
Bevölkerungsdichte: 169 Einwohner je km2
Postleitzahl: 53925
Vorwahlen: 02441, 02445, 02447, 02482, 02486
Kfz-Kennzeichen: EU, SLE
Gemeindeschlüssel: 05 3 66 024
Gemeindegliederung: 23 Ortsteile
Adresse der
Gemeindeverwaltung:
Bahnhofstr. 9
53925 Kall
Website: www.kall.de
Bürgermeister: Hermann-Josef Esser (CDU)
Lage der Gemeinde Kall im Kreis Euskirchen
Rheinland-PfalzKreis DürenRhein-Erft-KreisRhein-Sieg-KreisStädteregion AachenBad MünstereifelBlankenheim (Ahr)Dahlem (Nordeifel)EuskirchenHellenthalKallMechernichNettersheimSchleidenWeilerswistZülpichKarte
Über dieses Bild
Kirche St. Nikolaus in Kall; Architekt: Peter Salm

Kall ist eine Gemeinde im Kreis Euskirchen in Nordrhein-Westfalen in der Nordeifel.

  1. Bevölkerung der Gemeinden Nordrhein-Westfalens am 31. Dezember 2019 – Fortschreibung des Bevölkerungsstandes auf Basis des Zensus vom 9. Mai 2011. Landesbetrieb Information und Technik Nordrhein-Westfalen (IT.NRW), abgerufen am 17. Juni 2020. (Hilfe dazu)