Grundbuchauszug Pfarrkirchen

Grundbuchauszug

Ein Grundbuchauszug ist eine Abschrift aus dem Grundbuch und allee Informationen welche ein Grundstück oder einen Teil eines Grundstücks identifizieren. Im Kern sind das Bestandsverzeichnis, Flurnummer, Eigentumsverhältnisse oder Hypotheken. Für mehr zum Thema Grundbuchauszug für Pfarrkirchen, hier klicken.

Flurkarte Pfarrkirchen

Flurkarte

In der Flurkarte, auch Liegenschaftskarte oder Katatserkarte genannt, sind amtliche Kennzahlen zu finden. Dazu zählen etwa Grundstückslage, Bebauung und Flurnummer.
Mehr zum Thema Flurkarte für Pfarrkirchen, hier klicken.

Aufteilungsplan Pfarrkirchen

Aufteilungsplan

Diesen können Sie auch bei uns anfordern. Dazu schreiben Sie uns einfach eine E-Mail. Der Aufteilungsplan ist eine Zeichnung von Wohnungseigentum im Maßstab 1:100.
Mehr zum Thema Teilungserklärung für Pfarrkirchen, hier klicken.

Immobilienbewertung Pfarrkirchen

Immobilie oder Grundstück bewerten lassen?

Sie benötigen außerdem eine Bewertung Ihrer Immobilie oder Ihres Grundstücks? Kein Problem! Besuchen Sie einfach immowert-experts.de für Details zu den Angeboten. Für Pfarrkirchen, sicher und schnell.

Sie haben Anregungen, Kritik oder Lob für uns?
Uns ist Ihre Meinung wichtig und sie hilft anderen Kunden bei der Entscheidung!
Deshalb schreiben Sie uns gern persönlich an oder bewerten Sie uns bei google oder TrustPilot.
.

Art: Stadt

Breitengrad: 48/25.951//N

Längengrad: 12/56.280//E

Bundesland: Bayern

Landkreis: Rottal-Inn

Höhe: 381

PLZ: 84347

Vorwahl: 08561

Gemeindeschlüssel: 09277138

Gliederung: 95 Gemeindeteile

Website: [https://pfarrkirchen.de/ pfarrkirchen.de]

Bürgermeister: Wolfgang Beißmann

Partei: CSU

Die Stadt liegt am Fluss Rott im Rottal. Der Hauptort zieht sich nördlich der Rott, über die Höhen des Galgenberges und des Gartlberges bis zum Reichenberg als homogene Bebauung.
Pfarrkirchen
Wappen Deutschlandkarte
Wappen der Stadt Pfarrkirchen
Pfarrkirchen
Deutschlandkarte, Position der Stadt Pfarrkirchen hervorgehoben

Koordinaten: 48° 26′ N, 12° 56′ O

Basisdaten
Bundesland: Bayern
Regierungsbezirk: Niederbayern
Landkreis: Rottal-Inn
Höhe: 381 m ü. NHN
Fläche: 52,35 km2
Einwohner: 13.005 (31. Dez. 2020)[1]
Bevölkerungsdichte: 248 Einwohner je km2
Postleitzahl: 84347
Vorwahl: 08561
Kfz-Kennzeichen: PAN, EG, GRI, VIB
Gemeindeschlüssel: 09 2 77 138
Stadtgliederung: 95 Gemeindeteile
Adresse der
Stadtverwaltung:
Stadtplatz 2
84347 Pfarrkirchen
Website: pfarrkirchen.de
Erster Bürgermeister: Wolfgang Beißmann (CSU)
Lage der Stadt Pfarrkirchen im Landkreis Rottal-Inn
ZeilarnWurmannsquickWittibreutUnterdietfurtTrifternTann (Niederbayern)Stubenberg (Niederbayern)Simbach am InnSchönau (Rottal)Roßbach (Niederbayern)Rimbach (Landkreis Rottal-Inn)ReutPostmünsterPfarrkirchenMitterskirchenMassingMalgersdorfKirchdorf am Inn (Landkreis Rottal-Inn)Julbach (Inntal)JohanniskirchenHebertsfeldenGangkofenFalkenberg (Niederbayern)EringEgglhamEggenfeldenDietersburgBad BirnbachBayerbach (Rottal-Inn)ArnstorfLandkreis LandshutLandkreis Dingolfing-LandauLandkreis DeggendorfLandkreis PassauLandkreis AltöttingLandkreis Mühldorf am InnÖsterreichKarte
Über dieses Bild
Pfarrkirchen vom Gartlberg

Pfarrkirchen ist eine Hochschulstadt[2] und die Kreisstadt sowie zweitgrößte Stadt des niederbayerischen Landkreises Rottal-Inn in Deutschland.

  1. Genesis Online-Datenbank des Bayerischen Landesamtes für Statistik Tabelle 12411-001 Fortschreibung des Bevölkerungsstandes: Gemeinden, Stichtage (letzten 6) (Einwohnerzahlen auf Grundlage des Zensus 2011) (Hilfe dazu).
  2. Passauer Neue Presse: Neues Ortsschild trägt nun den Zusatz "Hochschulstadt". In: Pfarrkirchen – Nachrichten – Zeitung – Rottaler Anzeiger. (pnp.de [abgerufen am 10. Juli 2018]).